Zahnarzt Neustadt & Zahnarzt Ludwigshafen: Dr. Macys & Kollegen Aktuelle Informationen Neustadt: +49 (0) 6321 / 14 08 0Ludwigshafen: +49 (0) 621 / 65 15 99

3D-Diagnostik

Digitale Volumentomographie (DVT) – präzise und aussagekräftig

Unser Ziel ist es, für jeden Patienten die individuell passende Behandlung zu finden. Daher legen wir großen Wert auf eine hochwertige und moderne technische Ausstattung, die unsere Zahnärzte bei der Diagnostik und Behandlungsplanung bestmöglich unterstützt.

Je genauer bei Zahn- oder Kieferbeschwerden die Ausgangssituation erfasst werden kann, desto präziser kann eine Diagnose erstellt und eine Therapie geplant und durchgeführt werden. Die diagnostischen Möglichkeiten eines zweidimensionalen Röntgenbildes sind dabei allerdings begrenzt. Daher ist unsere Praxis in Neustadt an der Weinstraße mit einem Digitalen Volumentomographen (DVT) ausgestattet, der vor allem bei unklaren Beschwerden oder komplexen Zahnerkrankungen zum Einsatz kommen kann.

Funktionsweise der Digitalen Volumentomographie (DVT)

Bei der Digitalen Volumentomographie handelt es sich um ein dreidimensionales bildgebendes Verfahren, das es uns ermöglicht, Aufnahmen des ganzen Kiefers, der Kiefergelenke aber auch einzelner Zähne zu erstellen und aus allen Winkeln zu betrachten.

Das Gerät fertigt hierfür viele einzelne Schichtbilder des Kiefers oder des Zahnes an, die dann am Computer zu einer dreidimensionalen Aufnahme zusammengefügt werden. Das so entstandene 3D-Modell der Kiefer- oder Zahnsituation ist maßstabsgetreu und ohne Überlagerungen oder Verzerrungen. Mithilfe einer speziellen Computersoftware lässt es sich nun weiter bearbeiten, vermessen und zur Planung von zahnmedizinischen Eingriffen verwenden. So können bspw. Implantationen oder Wurzelbehandlungen vorab bereits millimetergenau geplant werden.

Vorteile der Digitalen Volumentomographie

Eine Digitale Volumentomographie ermöglicht es dem Behandler, sich ein detailgenaues Bild in hoher Auflösung der anatomischen Gegebenheiten zu machen. Er kann eine exakte Analyse der Knochenverhältnisse durchführen, den Verlauf der Nervenbahnen nachvollziehen, die umgebenden Strukturen begutachten und erhält einen Blick auf die Stellung der Zähne und Lage der Zahnwurzeln. Zudem können Entzündungen lokalisiert und auch kleinste Auffälligkeiten erkannt werden.

Gerade bei unklaren oder umfassenden Beschwerden kann eine Digitale Volumentomographie den Behandler bei der exakten Diagnosestellung und Planung der Therapiemaßnahmen unterstützen. Zudem können anhand des dreidimensionalen Modells chirurgische Eingriffe vorab millimetergenau geplant und so deutlich präziser und schonender durchgeführt und möglichen Komplikationen vorgebeugt werden.

Für unsere Patienten ist eine Digitale Volumentomographie im Vergleich zu einer Computertomographie (CT) oder zu klassischen Röntgenverfahren mit einer deutlich geringeren Strahlenbelastung verbunden. Ein weiterer Vorteil: Wir können die Aufnahmen direkt in unserer Praxis erstellen, was Ihnen Zeit und Wege erspart.

Wir heißen Sie herzlich in unseren Praxen in Neustadt an der Weinstraße und Ludwigshafen willkommen.

Jetzt Termin vereinbaren

„Teile Dein Lächeln mit der Welt. Es ist ein Symbol der Freundschaft und des Friedens.“

– Christie Brinkley

Einsatzgebiete der Digitalen Volumentomographie

Die Digitale Volumentomographie kann unsere Zahnärzte in vielen Bereichen ihrer Arbeit unterstützen. Dazu gehören insbesondere:

  • Diagnosestellung: 3D-Aufnahmen können dem Behandler bei unklaren oder komplexen Beschwerden sowie bei Zahnunfällen einen genauen Blick auf einzelne Zähne oder auf den ganzen Kiefer ermöglichen.
  • Implantationen: Bei der Planung von Implantationen kann eine 3D-Aufnahme Auskunft über das Knochenangebot und die Lage der Nervenbahn geben. Durch die exakte Darstellung der individuellen anatomischen Gegebenheiten des Patienten können Implantationen und mögliche Knochenaufbauten vorab am Computer bis ins kleinste Detail geplant und eine Schablone zur Positionierung des Implantats angefertigt werden.
  • Endodontie: Durch die dreidimensionale Darstellung des zu behandelnden Zahnes sowie der dazugehörigen Wurzelkanäle können Entzündungen lokalisiert und Wurzelbehandlungen oder -entfernungen vorab detailgenau geplant werden.
  • Weisheitszahnentfernung: Muss ein Zahn entfernt werden, lassen sich mit einer 3D-Aufnahme die genaue Lage des Zahnes sowie der Zahnwurzel und der Verlauf der Nervenbahnen in diesem Bereich des Kiefers erkennen.
  • Parodontologie: Im Rahmen einer Parodontaltherapie bietet eine Digitale Volumentomographie einen genauen Blick auf die Veränderungen des Zahnhalteapparates des Patienten und kann als Grundlage für die Planung der individuellen Therapiemaßnahmen dienen.

Hochauflösend & strahlungsarm!

Unser DVT-Gerät ermöglicht uns auch in komplexen Fällen eine präzise Diagnosestellung und detailgenaue Behandlungsplanung. 

Jetzt Termin vereinbaren